Making-of Videoproduktion

So läuft eine Videoproduktion bei gaschler media ab

Für Unternehmen ist die Nutzung von Bewegtbild-Kommunikation ein stärker werdender Erfolgsfaktor. Speziell im Online-Marketing gewinnen Videoinhalte weiter an Attraktivität.

gaschler media ist mehr als ein spezialisierter Videoproduzent am Standort Koblenz, sondern versteht sich als „Bewegtbild-Berater“. Das bedeutet, wir begleiten unsere Kunden über den gesamten Prozess hinweg, der für eine Filmproduktion nötig ist: Beim ersten Beratungsgespräch klären wir die Ziele & Botschaften des Films. Nach der Ideensammlung entwickeln wir aus den Inhalten das Konzept mit einer Storyline. Zum Dreh gehört eine genaue Planung, also das erforderliche Drehteam, das notwendige Kamera-Equipment, Festlegung der Drehorte, Settings und aller Beteiligten. Nach der Produktion ist Postproduktion im Studio eine wichtige Phase, welche die Art und den Stil des Films final bestimmt. Im letzten Schritt unterstützen wir die nachhaltige Verwertung des produzierten Materials auf allen Medienkanälen.

Wie in der Praxis eine Videoproduktion bei uns abläuft, erfahren Sie hier im Trailer “Making-of Videoproduktion”:

Merkzettel – die 4 Schritte der Videoproduktion:

  1. Pre-Produktion
    … Zielsetzung, Botschaften, Ideensammlung, Inhalte, Storyline, Konzept, Produktionsart, Qualität, Kalkulation, Drehplanung
  2. Produktion
    … Drehteam, Regie, Kamera, Equipment, Licht, Gimbal, Drohne, Drehorte, Settings, Protagonisten, Interviews
  3. Post-Produktion
    … Material-Sichtung, Schnitt, Effekte & Animationen, Color-Grading, Editing, Musik, Vertonung, Abstimmung, Rendering, Finalisierung
  4. Veröffentlichung
    … Verwertung, Mediennutzung, Online-Marketing, Website, Video-Portale, soziale Medien, TV, Messen, P.O.S., Kino
Menü